RüstungsInformationsBüro

Informationen zu Waffenproduktion und Rüstungsexporten

Bilder der Protestaktion bei Heckler & Koch

In einer spektakulären Aktion haben rund 40 Friedensaktivistinnen und Aktivisten am 4. August mehrere Gewehre vor dem Werk des Oberndorfer Gewehrproduzenten Heckler & Koch (H&K) zersägt (zur Presseerklärung).

Hier finden Sie nun einige Bilder dieser Aktion.

Jürgen Grässlin zersägt ein H&K Gewehr

zersägtes Gewehr
Jürgen Grässlin mit zersägtem Heckler & Koch Gewehr
Gruppenbild
Updated: 9. August 2006 — 19:08
RüstungsInformationsBüro © 2017 - Twitter: @Ruestungsinfo - youtube.com/ruestungsinfo - facebook.com/ruestungsinfo