RüstungsInformationsBüro

Informationen zu Waffenproduktion und Rüstungsexporten

13. September: Weltweiter Aktionstag zu Kleinwaffen

Am heutigen 13. September veranstaltet das Internationale Aktionsnetz zu Kleinwaffen (IANSA) einen „Global Day of Action for an Arms Trade Treaty“. Mit diesem ATT soll eine verbesserte Kontrolle der weltweiten Waffentransfers ermöglicht werden. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf Kleinwaffen.

Außerdem informiert das Netzwerk über einen neu erschienenen Bericht, der dokumentiert, wie Frauen von Waffengewalt betroffen sind. ‘Survivors – women affected by gun violence speak out’ lässt 16 Frauen zu Wort kommen und sie von ihren leidvollen Erfahrungen mit Kleinwaffengewalt berichten. Mehr Infos dazu auf der Internetseite von IANSA.

Updated: 13. September 2006 — 10:32
RüstungsInformationsBüro © 2017 - Twitter: @Ruestungsinfo - youtube.com/ruestungsinfo - facebook.com/ruestungsinfo