RüstungsInformationsBüro

Informationen zu Waffenproduktion und Rüstungsexporten

Versteck dich, wenn sie schießen.

Versteck dich, wenn sie schießen.
Die wahre Geschichte von Samiira, Hayrettin
und einem deutschen Gewehr«

Mit dem Buchautor und Rüstungskritiker Jürgen Grässlin, Freiburg

Autorenlesung mit Diskussion

am Samstag 17. Februar 2007 in der Tagungsstätte

Evangelische Diakonissenanstalt Stuttgart Rosenbergstr. 40

Von 11.00 Uhr bis 13.30 Uhr

Als kleines Mädchen ist Samiira in Somalia aufgewachsen, mitten im Bürgerkrieg. Dann kam der Tag, der alles veränderte, der Tag, an dem ihre Mutter erschossen wurde. In der Türkei lebt Hayrettin, ein engagierter kurdischer Gewerkschafter. Dann kam der Tag, der alles veränderte, der Tag, an dem sein Heimatdorf dem Erdboden gleichgemacht wurde.

Ausgerechnet ein in Deutschland entwickeltes Schnellfeuergewehr hat Tod und Zerstörung ins Leben von Samiira und Hayrettin gebracht: das G3. Die Gewehrproduktion bei Heckler & Koch (H&K) sichert Arbeitsplätze in Oberndorf a. Neckar, und sie bringt den Tod in die Kriegsgebiete der Welt. Jürgen Grässlin erzählt die Geschichte zweier Menschen, die selbst im Angesicht des Todes ihre Kraft und ihre Hoffnung nicht verlieren.

Wie konnte es geschehen, dass in Deutschland entwickelte und in aller Welt produzierte Gewehre heute bei fast allen Kriegen und Bürgerkriegen im Einsatz sind? Welche Auswirkungen hat der Einsatz dieser Waffen für die Menschen in Somalia, Türkisch-Kurdistan und in der Golfregion? Warum müssen wir gegen die Globalisierung der so genannten »Kleinwaffen« aktiv werden?

Veranstaltungsort:

Tagungsstätte Evangelische Diakonissenanstalt Stuttgart Rosenbergstr. 40

Anreise:

Ab Hauptbahnhof Stuttgart mit der Linie 42 ab 10.38 oder 10.48 Uhr Richtung „Schreiberstraße“ bis Haltestelle Rosenberg-Seidenstr. (incl. Fußweg 8 min vom Hbf)

Veranstalter: Fachkreis der Kampagne gegen Rüstungsexport bei Ohne Rüstung Leben

Arndtstr. 31, 70197 Stuttgart; Tel: 0711 – 62 03 93 72 Fax: 0711 6ß 83 57

Anmeldung per e-mail: orl-russmann@gaia.de

Gefördert vom Evangelischen Entwicklungsdienst (EED) durch den ABP

Updated: 9. Februar 2007 — 19:03
RüstungsInformationsBüro © 2017 - Twitter: @Ruestungsinfo - youtube.com/ruestungsinfo - facebook.com/ruestungsinfo