RüstungsInformationsBüro

Informationen zu Waffenproduktion und Rüstungsexporten

Ohne Rüstung Leben: Unterschriftenliste für Minen-Verbot

Gemeinsam mit dem deutschlandweiten Aktionsbündnis Landmine.de setzt sich Ohne Rüstung Leben (ORL) bei der Bundesregierung für ein Verbot aller Landminen-Typen ein – auch der bisher nicht verbotenen Anti-Fahrzeug-Minen oder von Streumunition. Gefordert werden u.a. auch die Vernichtung aller existierenden Minen und ähnlichen Waffen sowie die Umwidmung der Gelder für Minenwaffen zugunsten der Opfer. Am 3. Dezember 2007 – zum zehnjährigen Jahrestag der Ottawa-Konvention – sollen eine Million Unterschriften an die Bundesregierung übergeben werden (900.000 wurden schon gesammelt!). Weitere Informationen und die Unterschriftenlisten können bei ORL bezogen werden: Ohne Rüstung Leben, Arndstr. 31, 70197 Stuttgart, Tel. 0761-608396, Mail: orl@gaia.de

Updated: 26. März 2007 — 09:36
RüstungsInformationsBüro © 2015