RüstungsInformationsBüro

Informationen zu Waffenproduktion und Rüstungsexporten

Aktion Aufschrei startet mit Pressekonferenz am 6. Mai

Einladung zu einer Pressekonferenz  ·  Einladung als PDF (33 KB)

Zum Start der bundesweiten Kampagne

Aktion Aufschrei: Stoppt den Waffenhandel!

laden wir Sie herzlich ein zur Eröffnungspressekonferenz.

Freitag, 6. Mai 2011 · 10.30 Uhr

Bernhard-Lichtenberg-Haus · Hedwigskirchgasse 3 · 10117 Berlin
Tagungsraum im Erdgeschoss

– Für Fotografen und Kamerateams besonders geeignet –

Themen der Pressekonferenz werden vor allem sein:

  • Vorstellung der Kampagne Aktion Aufschrei: Stoppt den Waffenhandel!
  • Deutschland: Europameister beim Rüstungsexport – auch in Krisen- und Kriegsgebiete
  • Folgen des Waffenhandels: den Opfern eine Stimme geben
  • Für ein grundsätzliches Rüstungsexportverbot durch die Grundgesetzergänzung Artikel 26 (2)

Mit den Repräsentant/innen folgender Trägerorganisationen der Kampagne:

  • Christine Hoffmann, Kampagnensprecherin und pax christi-Generalsekretärin
  • Jürgen Grässlin, Kampagnensprecher und Bundessprecher der DFG-VK
  • Ursula Völker, Ärztin und Vorstandsmitglied der IPPNW
  • Dr. Holger Rothbauer, Rechtsanwalt und Sprecher der Ök. Aktion Ohne Rüstung Leben

Moderation: Horst Scheffler, Militärdekan i. R. und Vorsitzender der AGDF

Bitte bestätigen Sie uns Ihre Teilnahme an der Pressekonferenz unter der Faxnummer 030 – 2007678-19 oder unter sekretariat@paxchristi.de.

Ansprechpartner für die Medien:

Paul Russmann, Kampagnensprecher
Tel.: 0711-62 03 93 72, Mobil: 0176-28 04 45 23

– Sperrfrist für die Verwendung des Kampagnen-Logos ist der 6. Mai 2011 10:30 Uhr –

Aktion Aufschrei: Stoppt den Waffenhandel!

Trägerorganisationen:

Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden e.V. (AGDF) • Bund der Katholischen Jugend (BDKJ) • Deutsche Franziskanerprovinz • Deutsche Friedensgesellschaft – Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK) • Deutsche Sektion der Internationalen Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges e. V. (IPPNW) Deutschland • JuristInnen gegen atomare, biologische und chemische Waffen (IALANA) Deutsche Sektion• pax christi – Internationale katholische Friedensbewegung Deutsche Sektion • Ohne Rüstung Leben (ORL) • RüstungsInformationsBüro (RIB e.V.) • Werkstatt für Gewaltfreie Aktion, Baden (WfGA)

Aktionsbündnis:

Internationale Frauenliga für Frieden und Freiheit • Kooperation für den Frieden • medico international

Updated: 2. Mai 2011 — 17:30
RüstungsInformationsBüro © 2017 - Twitter: @Ruestungsinfo - youtube.com/ruestungsinfo - facebook.com/ruestungsinfo