RüstungsInformationsBüro

Informationen zu Waffenproduktion und Rüstungsexporten

Rheinmetall – oder woher das mehr an Munition kommt.

am Abend des 26.10.2016 wurde die aktuelle Studie zu den Rheinmetall-Munitionslieferungen unseres Kooperationspartners BITS in Berlin vorgestellt. Sie beleuchtet die wachsende Internationalisierung des Rheinmetallkonzerns und die Folgen für den Munitionsexport und Opfer. Diese Studie können Sie bei uns gegen eine Spende von 7 € bestellen.

20161026_212008

(Foto M. Friedl (RIB))

Stephan Möhrle (RIB) und Otfried Nassauer (BITS) bei der Studienvorstellung in Berlin

Updated: 27. Oktober 2016 — 17:40
RüstungsInformationsBüro © 2017 - Twitter: @Ruestungsinfo - youtube.com/ruestungsinfo - facebook.com/ruestungsinfo