Sie sind hier: pfeilFÜNF
Stand: 30.03.2005

FÜNF für Frieden

Eine globale Abrüstungsinitiative

Fünf für Frieden - Logo

FÜNF FÜR FRIEDEN ist eine globale Abrüstungsinitiative. Ihr Ziel ist es, die Ausgaben für Waffen und Soldaten weltweit um jährlich mindestens fünf Prozent zu senken. Dadurch soll ein entscheidender Beitrag zur Schaffung und zum Erhalt von Frieden in aller Welt geleistet werden, globale sowie nationale soziale Ungerechtigkeiten sollen abgebaut werden.

Unsere konkrete Utopie zielt auf eine Welt ohne Militär und Waffengewalt. Doch was heute noch utopisch klingt, kann sich in realistischen Schritten vollziehen. Entscheidende Kriegsursachen - wie die soziale Ungerechtigkeit und Unterdrückung, Macht- und Herrschaftsstreben weniger auf Kosten vieler sowie die staatliche und nichtstaatliche Interessensdurchsetzung mit Gewalt - werden schrittweise vermindert.

An ihre Stelle tritt nach und nach eine gerechtere Verteilung und der Schutz der Reichtümer der Erde. Statt weiterer Aufrüstung, Militarisierung und Herrschaft der Gewalt bereiten wir den Weg zu den Zukunftsperspektiven des 21. Jahrhunderts: Abrüstung, Entmilitarisierung und Gewaltfreiheit - und damit Schritte in eine Welt, die wir für unsere Kinder anstreben.

Weitere Infos zur FÜNF-Kampagne finden Sie auf Jürgen Grässlins Seite
Fünf für Frieden.

RüstungsInformationsBüro e.V.
Stühlingerstr. 7, Postfach 5261, 79106 Freiburg, rib@rib-ev.de